Forum Kinderturnen

(Pforzheim) Die Fortbildung „Forum Kinderturnen“ steht 2017 unter dem Motto „Kontaktreiches Kinderturnen“. In Zusammenarbeit bieten die Turnerjugend Pforzheim-Enz, der Turnerbund Pforzheim, sowie die Badische Turnerjugend (BTJ) den Ganztageslehrgang am 01. April in der Konrad-Adenauer-Halle in Pforzheim an. Die Weiterbildung richtet sich vor allem an alle Übungsleiter und Erzieher, die Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren betreuen, steht aber auch allen Interessierten offen.

Turngau-Frühjahrswanderung

Archivbild

(Tiefenbronn) Der TV Tiefenbronn feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen und richtet im Rahmen der Feierlichkeiten die Frühjahrswanderung des Turngaus Pforzheim-Enz aus. Diese findet am Sonntag, den 26. März 2017 statt, Treffpunkt ist bei der Gemmingenhalle in Tiefenbronn, wo auch genügend Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Die beiden angebotenen Touren haben wieder eine Länge von ca. fünf und zehn Kilometern und werden jeweils von Wanderführern des TV Tiefenbronn begleitet.

Badische Seniorenmeisterschaften Gerätturnen

(Wyhl) Bei den Badischen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen haben beide Aktiven aus der Region Medaillen gewonnen. Ellen Felkl, TSG Niefern, siegte in der Altersklasse 75 im Zweikampf Leistungsklasse vier. Mit Bestleistungen am Barren, Balken und Boden und einer Gesamtnote von 23,60 Punkten war die Goldmedaille redlich verdient. Dirk Walterspacher, sportlicher Leiter der KTV Straubenhardt und Headcoach der WKG Wilferdingen/Nöttingen, erturnte sich für seinen Heimatverein TV Oberndorf die Silbermedaille im Kür 5-Kampf in der Altersklasse 40.

Oberliga Kunstturnen

(Heidelberg/Remchingen) Eine herbe Niederlage hat die Wettkampfgemeinschaft (WKG) Wilferdingen/Nöttingen bei ihrem Auswärtswettkampf in der Oberliga Kunstturnen Baden beim Titelfavoriten SG Kirchheim I mit 11:81 kassiert. „Von vornherein war uns klar, dass wir an dem Wettkampf Schadensbegrenzung betreiben müssen, aber das war schon heftig“ so Coach Dirk Walterspacher. Jonas Becker kassierte an den Ringen nach einem Penalty sogar einen „Zehner“ gegen sich. Die SG Kirchheim dominierte an fünf Geräten deutlich.

Gauturntag

(Niefern-Öschelbronn) Die Vorstandschaft des Turngaus Pforzheim-Enz geht mit einem unveränderten Führungsteam die Aufgaben des Jahres 2017 an. Beim Gauturntag, der Delegiertenversammlung der 54 Gauvereine, am vergangenen Freitag in der Steighalle in Niefern-Öschelbronn wurden turnusgemäß Janis Wiskandt (Überfachliche Aufgaben) und Ralf Kiefer (Öffentlichkeitsarbeit) einstimmig gewählt. Weiterhin vakant bleibt der Posten des stellvertretenden Gauvorsitzenden Turnen.

Seiten

Subscribe to Front page feed