Turnerjugend Bestenkämpfe Gerätturnen Bezirksentscheid

(Karlsruhe/Pforzheim) Beim Bezirksentscheid der Turnerjugend Bestenkämpfe Gerätturnen am 01. April (männlich) und am 09. April (weiblich) haben die Riegen aus dem Turngau Pforzheim-Enz erneut gegen die Vereine aus dem Karlsruher Turngau und Kraichturngau Bruchsal überzeugen können. Für die Altersklassen (AK) 14/15, 16/17 und in der jahrgangsoffenen Klasse ging es auch um die Qualifikation für das Badische Landesfinale der Wettkampfserie am 06. Mai beim TV Mosbach.

Gerätturnen Regioklasse SV Büchenbronn

(Philippsburg/Büchenbronn) Mit dem SV Büchenbronn hat ein weiteres Team aus dem Turngau Pforzheim-Enz den Einstieg in die Liga-Runde des Badischen Turner-Bundes gewagt und wurde gleich mit einem Erfolg belohnt. Die Riege der Trainerinnen Daniela Schwaab und Nicole Maisenbacher startete erstmals in der Regio-Klasse Staffel II gegen neun weitere Teams aus den Turngauen Karlsruhe und Kraichturngau Bruchsal.

Forum Kinderturnen

(Pforzheim) Nahezu 60 Trainer, Übungsleiter und in den Vereinen ehrenamtlich Engagierte haben ihr Wissen zum Thema Kinderturnen bei der Lehrgangsreihe „Forum Kinderturnen“, die von der Badischen Turnerjugend in Zusammenarbeit mit der Turnerjugend Pforzheim-Enz und dem Team des TB Pforzheim Anfang April in der Konrad-Adenauer-Halle in Pforzheim angeboten wurde, vertieft. Das „Forum“ tourt durch ganz Baden, bis zum Ende der Lehrgangsreihe werden sich ungefähr 800 Wissbegierige daran teilgenommen haben.

Landeswandertag Badischer Turner-Bund

Das Wanderhighlight für die ganze Familie!

Landeswandertag 2017
Sonntag, 7. Mai 2017 in Waghäusel-Wiesental

Start & Ziel: Vereinsgelände TSV 1898 Wiesental
(Seppl-Herberger-Ring 8, 68753 Waghäusel-Wiesental)

Wanderstart: 9.00 bis 10.30 Uhr in geführten Gruppen
Diese Wanderrouten stehen zur Wahl

Ligafinale Oberliga

Heiko Waeldin, Siggi Guigas, Heinz-Werner Haas, Marco Ruf, Marin Hammer, Yannick Bodemer, Jörg Planner, Lasse Schneider, Moddy Kriebel (Physio-Therapeutin), Dirk Walterspacher, Jonas Becker

(Grötzingen/Remchingen) Mit dem „letzten Aufgebot“ ohne die verletzen Leistungsträger Dirk Walterspacher, Heiko Waeldin und den aufgrund Familienfeierlichkeiten verhinderten Gregor Graf hat sich WKG Wilferdingen/Nöttingen (WKG) beim Ligafinale in der Oberliga Baden Kunstturnen am vergangenen Samstag trotzdem den Klassenerhalt sichern können. Zusammen mit dem direkten Konkurrenten um den Abstieg PTSV Jahn Freiburg hatten die Remchinger in einer Riege zu turnen.

Seiten

Subscribe to Front page feed