Unvergessliche Gaukinderturnfeste auf dem Turnplatz

Nach dem 2. Weltkrieg kam der Sportbetrieb langsam wieder in Fahrt. Seit 1951 trafen sich auf dem Turnplatz in Birkenfeld die Kinder des Turngaues Pforzheim. Oft ging dem Turnfest ein Sommernachtfest voraus. Vertreten waren  Teilnehmer aus über 20 Vereinen.

Gastgeber war anfangs die Sportvereinigung Birkenfeld. Die französische Besatzungsmacht duldete nach dem Krieg am Ort nur einen Sportverein. Deshalb wurde der Turnverein und der 1. FC Birkenfeld zur Sportvereinigung Birkenfeld vereinigt. Erst 1959 fanden die beiden Vereine wieder getrennte Wege.

Planungen nach den Sommerferien

(Pforzheim/Enzkreis) Aufgrund der momentanen Lage bezüglich des Corona-Virus hat der Vorstand des Turngaus Pforzheim-Enz nach Abstimmung mit den Vereinen die im Herbst anstehenden Wettkämpfe im Gerätturnen, das Pokalturnen und die Herbsteinzelwettkämpfe, frühzeitig abgesagt. „Nach reiflicher Überlegung sind die behördlichen Anordnungen bei diesen beiden Wettkämpfen für Athleten und Zuschauer im Turngau nicht umzusetzen, deshalb blieb uns leider keine andere Wahl“ so der stellvertretende Gauvorsitzende Turnen Jörg Hasenauer.

Absage Turngauveranstaltungen

Heute müssen wir euch leider darüber informieren, dass bis mindestens zu den Sommerferien die Veranstaltungen und Wettkämpfe im Turngau Pforzheim-Enz ausfallen. Aufgrund der momentanen Lage hat der Turngau-Vorstand in Absprache mit dem Turnerjugend-Vorstand auch das Gaujugendtreffen beim TV Eutingen, das Gauspielfest beim TV Engelsbrand und das Gaukinderturnfest beim TB Wilferdingen abgesagt. „Leider bleibt uns keine andere Wahl, obwohl uns die Entscheidung sehr weh tut“ so der Turngau-Vorsitzende Wolfgang Schick.

Landesturnfest in Ludwigsburg abgesagt

(Ludwigsburg) Viele Turnfreunde und Tagesbesucher aus der Region müssen sich nun auch frühzeitig darauf einstellen, dass die größte Breitensportveranstaltung des Landes, das Baden-Württembergische Landesturnfest, bereits zum jetzigen Zeitpunkt abgesagt wurde. In einer entsprechenden Meldung des Schwäbischen Turnerbundes heißt es: „Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 haben die Organisatoren des Schwäbischen Turnerbunds und der Stadt Ludwigsburg entschieden, das Landesturnfest in Ludwigsburg (21. bis 24. Mai 2020) abzusagen.

Wettkampfbetrieb Turngau Pforzheim-Enz

(Pforzheim) Das Präsidium des Badischen Turner-Bundes hat alle Wettkämpfe auf Verbandsebene bis mindestens Ostern abgesagt. Von der Schutzmaßnahme aufgrund der sich ausbreitenden Infektionen mit dem Coronavirus betroffen ist auch der komplette Ligabetrieb im Kunstturnen der Männer und Frauen. Somit ist für die WKG Wilferdingen/Nöttingen die Saison in der Verbandsliga Kunstturnen vorzeitig beendet, ebenso wie für den TV Brötzingen in der Landesliga Frauen. Auch der Auftakt der Trampolinturnerinnen des TV Nöttingen in der 1. Bundesliga im April wurde abgesagt.

Seiten

Subscribe to Front page feed