BTB-Ligen Gerätturnen

(Ersingen/Wilferdingen/Huchenfeld) Der TV Ersingen ist mit einer Niederlage und einem Sieg in die Bezirksklasse männlich Staffel Nord im Gerätturnen gestartet. Erwartungsgemäß hat die Riege von Bernd Kauselmann und Heike Schneider mit 183,45 : 205,85 bei der SG Kirchheim II verloren. Lediglich am Sprung konnten die Turner zwei Gerätepunkte zu ihren Gunsten verbuchen. Mit einer Leistungssteigerung gelang der Ersingern eine Woche später bei der TG Kraichgau ein 196,30 : 188,75 Sieg, bei dem sich die Riege auch acht Gerätepunkte am Boden, Pauschenpferd, Barren und Reck sichern konnte.

Bundesliga Trampolinturnen

(Nöttingen) Die Trampolinturnerinnen des TV Nöttingen haben ihre dritte Saison in der 1. Bundesliga mit dem sechsten Platz im Tabellenmittelfeld beendet. Somit konnte sich das Team von Trainerin Barbara Shaghaghi im Vergleich zum Vorjahr steigern und haben sich nach den beiden Heimwettkämpfen den Klassenerhalt klar ersprungen. Gegen das gemischte Team der Frankfurt Flyers verloren die Springerinnen mit 324,20 : 357,30 Zählern und auch gegen den TV Weingarten gab es bei der 328,50 : 371,70 Niederlage keine Tabellenpunkte.

BTB-Ligen Gerätturnen

(Wilferdingen) In der Bezirksklasse Gerätturnen weiblich hat am vergangenen Wochenende die Vorrunde begonnen. Seit diesem Jahr startet das ehemalige Turnteam Pforzheim-Enz als Wettkampfgemeinschaft (WKG) Wilferdingen-Huchenfeld, nachdem der TV Tiefenbronn aus Alters- und beruflichen Gründen keine Turnerinnen mehr stellen kann. So wurden in der monatelangen Vorbereitung auch einige junge Turnerinnen in die Riege von Susanne Ruf und Miriam Hornberger integriert. Überraschend war gleich der erste Wettkampf von Erfolg gekrönt.

2. Wettkampf Bundesliga Trampolin

(Berlin/Nöttingen) Nach dem zweiten Vorkampf in der ersten Bundesliga Trampolinturnen steht der TV Nöttingen auf Rang sechs in der Tabelle. Gegner waren am vergangenen Sonntag der Ausrichter TSV Berlin-Rudow und der SC Cottbus. Die Cottbusser traten mit einem kompletten Männerteam an und gewann klar alle drei Durchgänge. Auch gegen den TSV Rudow, die technisch sauber turnten, verloren die Springerinnen von Trainerin Barbara Shaghaghi knapp.

Forum Kinderturnen

(Ispringen) Mehr als 60 Übungsleiter, Trainer und in den Vereinen ehrenamtlich Engagierte im Kinderturnen für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren haben ihr Wissen zum Thema Kinderturnen bei der Lehrgangsreihe „Forum Kinderturnen“ am 21. April in Ispringen aufgefrischt. Die Turnerjugend Pforzheim-Enz war in Zusammenarbeit mit dem Team des TV Ispringen um Laura Okon Ausrichter der Lehrgangsreihe der Badischen Turnerjugend, die in allen 13 badischen Turngauen Station macht und von ungefähr 800 Teilnehmern besucht wird. Jeder Teilnehmer hatte drei Arbeitskreise (AK) zu absolvieren.

Seiten

Subscribe to Front page feed