Bergturnfest

Eutingen) Carsten Graumann vom TV Eutingen und Maximiliane Hegemann vom TV Engelsbrand sind die diesjährigen Bergturnfestsieger im Turngau Pforzheim-Enz. Hegemann setzte ihre Erfolge aus den Vorjahren fort und ist nun nach Lauf, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen, Vollballwurf das sechste Mal hintereinander Titelträgerin. Graumann hatte sich neben den spektakulären Baumstammwerfen und Stoßen mit einem 15 kg schweren Naturstein auch im Laufen, Weitsprung, Hochsprung zu beweisen.

1. Wettkampf 3. Kunstturn-Bundesliga Süd

(Wiggensbach) Das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim hat seinen ersten Wettkampf in der dritten Kunstturn-Bundesliga Süd am vergangenen Samstag gegen die TG Allgäu klar mit 7:103 Scorepoints und 0:12 Gerätepunkten verloren. „Die Niederlage hatten wir zwar einkalkuliert, aber dass wir so deutlich unterlegen sind muss ich erst einmal verdauen“ so Trainer Rainer Günther unmittelbar nach der Niederlage.

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften 2014

(Einbeck) Mit zwei Plätzen auf dem Siegerpodest haben die Vielseitigkeitsathleten des TV Nöttingen bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Einbeck Erfolge gefeiert.

Gaumeisterschaften Kunstturnen

(Pforzheim) Bei den Gaukunstturnmeisterschaften männlich des Turngaus Pforzheim-Enz am vergangenen Samstag in der Ludwig-Erhard-Halle sicherten sich die Kunstturner des TV Kieselbronn erwartungsgemäß alle sieben Titel bei den Aktiven. Herausragender Athlet war Vincent Hiemer, der mit 75,00 Punkten die Wertung im Sechskampf gewann und so auch der Gaukunstturnmeister 2014 ist. Weiterhin siegte er in den Einzelwertungen am Boden, Ringe, Sprung und Barren.

Ganztageslehrgang Ältere & Senioren

Termin: Samstag, 11.10.2014
Uhrzeit: 09.30 - 17.30 Uhr
Ort: Mühlacker, Turnhalle der Möricke-Realschule, Lindachstr. 2

Thema: Ausgewogenes Training für Körper Geist und Seele

Seiten

Subscribe to Front page feed