Gaumeisterschaften Kunstturnen

(Pforzheim) Bei den Gaukunstturnmeisterschaften männlich des Turngaus Pforzheim-Enz am vergangenen Samstag in der Ludwig-Erhard-Halle sicherten sich die Kunstturner des TV Kieselbronn erwartungsgemäß alle sieben Titel bei den Aktiven. Herausragender Athlet war Vincent Hiemer, der mit 75,00 Punkten die Wertung im Sechskampf gewann und so auch der Gaukunstturnmeister 2014 ist. Weiterhin siegte er in den Einzelwertungen am Boden, Ringe, Sprung und Barren.

Ganztageslehrgang Ältere & Senioren

Termin: Samstag, 11.10.2014
Uhrzeit: 09.30 - 17.30 Uhr
Ort: Mühlacker, Turnhalle der Möricke-Realschule, Lindachstr. 2

Thema: Ausgewogenes Training für Körper Geist und Seele

Aufstieg TV Brötzingen Bezirksliga

Mara Schneeweis: Menikelli am Balken (Flick Flack mit geöffneten Beinen, der in der KM2 als Anforderung mit einem Rad zuvor geturnt wird "Akrobatische Verbindung mit Flugphase")

(Pforzheim-Brötzingen) Mit einer freudigen Nachricht überraschten die Ligaverantwortlichen des Badischen Turner-Bundes (BTB) die Gerätturnerinnen des TV Brötzingen in den Sommerferien. Nachdem der Aufstieg in die Bezirksliga beim Relegationswettkampf um Haaresbreite verpasst wurde dürfen die Turnerinnen aufgrund einer Doppelbelegung in der Liga nun doch aufsteigen und 2015 in der Bezirksliga turnen.

Ligafinale 2014 Bezirksklasse männlich

Archivbild oben von links nach rechts: Tim Leibensperger, Philipp Gerber, Moritz Vögele, Niklas Müller, Marco Herglotz, Pascal Mrohs Bild unten von links nach rechts: David Vöhringer, Lars Dornbach, Cedric Sorger

(Gengenbach/Ersingen) Pünktlich zum Ligafinale der Bezirksklasse Gerätturnen männlich hat sich die Riege des TV Ersingen in Höchstform präsentiert und schloss die Ligarunde auf dem 10. Platz unter 14 Teams aus ganz Baden ab. Beim Saisonkehraus, an dem alle Teams nochmals gegeneinander antraten, belegten die Turner von Sabine und Benjamin Weise sowie Bernd Kauselmann mit insgesamt 183,30 Punkten sogar den achten Platz und konnten Riegen, gegen die sie in der Vorrunde noch unterlegen waren, deutlich distanzieren. Auch im Vergleich zum Vorjahr steigerten sich die Kämpfelbacher um einen Platz.

Landeskinderturnfest STB Heidenheim

(Heidenheim) Beim Landeskinderturnfest des Schwäbischen Turnerbundes (STB) in Heidenheim schnupperten 19 Kinder des TV 1834 Pforzheim, der TSG Niefern und des TV Neulingen auch in diesem Jahr Landeskinderturnfestluft. Vom 23. - 25. Juli standen neben den Wettkämpfen auch Spaß und Spiel, Mitmachangebote im Brenzpark und zwei unvergessliche Übernachtungen in der Gemeinschaftsunterkunft in der Schule zusammen mit den ehrenamtlichen Vereinsbetreuerinnen im Vordergrund.

Seiten

Subscribe to Front page feed