7. Wettkampf 3. Kunstturn-Bundesliga Süd

(Kieselbronn/Iffezheim) Das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim hat beim letzten Wettkampf der Saison in der 3. Bundesliga Süd im Kunstturnen die Möglichkeit die bisher beste Platzierung seit der Kooperation zu erzielen. Weil die Turner von Trainerduo Rainer Günther und Jürgen Schneider auch in dieser Runde, wie bereits auch in den Jahren 2012 und 2013, den 5. Platz gesichert haben, geht der Blick von Coach Günther nach oben.

LBS Cup Turnen BW-Landesfinale

v. l. n. r. Hannah Lindermeir, Mara Schneeweis, Jasmin Zander, Ronja Zonsius, Melina Kröller, Vera Gierke

(Waghäusel/Brötzingen) Die Turnerinnen des TV Brötzingen haben mehr als überraschend das Baden-Württembergische Landesfinale im LBS-Cup Turnen am vergangenen Sonntag in Waghäusel-Wiesental gewonnen. Mit insgesamt 197,10 Punkten setzten sich die Turnerinnen des Übungsleiterduos Antje Zonsius und Kristina Ruf nach 20 geturnten Pflicht-Übungen mit gerade einmal 0,2 Punkten Vorsprung vor dem SV Erlaheim in der jahrgangsoffenen Klasse durch, auf dem dritten Platz folgt der TV Plochingen.

Finale Badische Schülerliga Trampolin

(Nöttingen) Die Trampolinturnerinnen des TV Nöttingen haben mit einem gigantischen Vorsprung von 16,2 Punkten am vergangenen Samstag das Ligafinale der Badischen Schülerliga des Badischen Turner-Bundes in Linkenheim gewonnen. Nach Siegen in den beiden Vorkämpfen Im Oktober in Gernsbach und in heimischer Halle hatten die Springerinnen von Trainerin Barbara Shaghaghi den Ehrgeiz den begehrten Wanderpokal nach Nöttingen zu holen und fuhren entsprechend motiviert zum Finale.

1. Deutschlandcup Trampolinturnen

v. l. n.r.: Tamara Heck, Leonie Henning, Luisa Shaghaghi, Denise Hugl, Sarah Müller, Lisa Henning

(Münster/Nöttingen) Die Trampolinspringerinnen des TV Nöttingen sind vom ersten Deutschland-Cup der 9-15-Jährigen im Trampolinturnen am zweiten November-Wochenende mit einer Silbermedaille heimgekehrt. Luisa Shaghaghi gewann in der C-Jugend in einem Startfeld von 36 Turnerinnen nach einem spannenden Finale das begehrte Edelmetall. Alle hatten sich mit einer Kür- und einer Pflichtübung für das Finale der letzten acht Springerinnen zu qualifizieren, die 13-Jährige lag nach den Vorkämpfen auf dem vierten Rang.

6. Wettkampf 3. Kunstturn-Bundesliga Süd

(Kieselbronn/Iffezheim) Im mit Spannung erwarteten badischen Derby der 3. Bundesliga Süd im Kunstturnen feierte das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim mit 52:23 Scorepunkten einen überraschend deutlichen Auswärtssieg bei der TG Hanauerland. Die vorab favorisierten Gastgeber verbuchten am sechsten Wettkampfwochenende nur die Gerätewertung am Barren für sich, verteidigten somit aber zumindest den vierten Tabellenplatz gegen ihre Kontrahenten und direkten Verfolger.

Seiten

Subscribe to Front page feed