Kunstturnligen Badischer Turner-Bund

(Mannheim/Brötzingen) Der TV Brötzingen hat in der Landesliga Kunstturnen weiblich bei der Premiere erwartungsgemäß nicht viel Zählbares aus Mannheim mit in die Börth-Halle nehmen können. Insgesamt erturnte das Team von Trainergespann Antje Zonsius und Kristina Ruf 121,80 Zähler und unterlag dem TV Waldhof (128,00 Punkte), der SG Kirchheim (127,45 Punkte) und der TSG Seckenheim (123,20 Punkte) in einem attraktiven Vierer-Wettkampf. Mit einer Gesamtnote von 42,05 Punkte glänzte erneut Mara Schneeweis mit Rang zwei in der Einzelwertung.

Oberligastart WKG Wilferdingen/Nöttingen

(Remchingen) Für die WKG Wilferdingen/Nöttingen beginnt am 17. Februar die Saison in der Oberliga Kunstturnen im Badischen Turner-Bund. Für die Turner um Trainergespann Dirk Walterspacher, Siggi Guigas und Marco Ruf werden es sechs intensive Wochen werden, deren Ausgang noch nicht vorhersehbar ist. „Wir müssen realistisch mit dem Abstieg rechnen, aber es ist uns wichtig dass wir weiterhin die Jugend integrieren um auch in Zukunft gut aufgestellt zu sein“ so Walterspacher.

Ligastart BTB-Ligen

Archivbild

Pforzheim) Am kommenden Sonntag beginnt für die Damen des TV Brötzingen ihre erste Saison in der Landesliga im Kunsturnen. Beginnend aus dem Breitensport ganz in den Anfängen entwickelte sich die Riege von Antje Zonsius und Kristina Ruf kontinuierlich und stieg vor sechs Jahren über die Regioliga in den Wettkampfbetrieb des Badischen Turner-Bundes ein. 2017 durfte dann der Aufstieg in die Landesliga gefeiert werden. Nun turnen die acht Turnerinnen aus der Börth-Halle im Alter von 14-24 Jahren so hoch, wie bisher keine Mannschaft aus dem Turngau Pforzheim-Enz im weiblichen Bereich.

Die Turnerjugend Pforzheim-Enz braucht Deine Unterstützung!!!

Das alles können wir Dir bieten. Wir suchen ein weiteres Teammitglied im Jugendvorstand.

Wenn Du 18 Jahre oder älter bist und Dich unsere Maxime ansprechen, findest Du hier weitere Infos! Wir freuen uns auf Dich!
jugendvorstand@turngau-pforzheim-enz.de

Vorsitzender Wolfgang Schick 60 Jahre

Am 15. Januar feiert der Gauvorsitzende des Turngaus Pforzheim-Enz Wolfgang Schick seinen 60. Geburtstag. Der Jubilar steht dem Turngau seit nun mehr acht Jahren vor und hat in Pforzheim und der Region bereits ein Jahr nach seiner Wahl im Jahr 2010 als einen Meilenstein gesetzt.

Seiten

Subscribe to Front page feed