Turnerjugend Bestenkämpfe Gerätturnen Landesebene

TV Brötzingen (schwarz-grüne Turnanzüge) und TV Neulingen (blaue Turnanzüge) – jahrgangsoffene Klasse

(Heidelberg) Die Gerätturnerinnen des TV Brötzingen haben beim Badischen Landesfinale der Turnerjugend Bestenkämpfe Gerätturnen in Heidelberg-Wieblingen in der jahrgangsoffenen Klasse (Jahrgang 2000 und älter) die Bronzemedaille gewonnen.

Erstes Wettkampfwochenende Bezirksklasse Gerätturnen BTB

TV Brötzingen (schwarz-grüne Turnanzüge) und Turnteam Pforzheim-Enz (schwarz-weiße Turnanzüge)

(Pforzheim) Zum Start der Bezirksklasse Staffel II im Gerätturnen weiblich haben sowohl das Turnteam Pforzheim-Enz als auch der TV Brötzingen Ausrufezeichen gesetzt. Die Belastung eines Doppelwettkamptages, an dem jeweils drei Teams gegeneinander geturnt haben, hat das Turnteam gut gemeistert und hat schon acht Tabellenpunkte auf dem Konto. Die Turnerinnen des Trainerehepaares Hiemer sind nach Siegen gegen den TV Malsch, TV Bretten und die nicht angetretene TG Söllingen sogar Tabellenführer.

9. Sparkassen Jahn Cup

(Pforzheim, Remchingen) Mit Michelle Bodemer, TV Nöttingen, und Maike Ihringer, TV 1834 Pforzheim, haben auch zwei Athletinnen aus der Region beim 9. Sparkassen Jahn Cup in Kehl die Qualifikationsnorm zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften locker geschafft. Gegen Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet hatten sich die beiden Vielseitigkeitsathletinnen im Gerätturnen, der Leichtathletik und im Schwimmen zu messen.

Bezirksklasse Gerätturnen BTB

oben: Mara Schneeweis, Lena Michalek, Justin Born, Annika Otto, Melina Kröller, Sophie Kautz unten: Ronja Zonsius, Vera Gierke, Hanna Siegle, Jasmin Zander, Lorina Friesen, Hannah Lindermeir

(Pforzheim, Kämpfelbach) Am kommenden Wochenende startet die Bezirksklasse im Gerätturnen in die Ligasaison 2014. Bei den Frauen starten in der Staffel II des Badischen Turner-Bundes mit den Riegen des TV Brötzingen und dem Aufsteigerteam des Turnteams Pforzheim-Enz, das aus Turnerinnen mehrerer Gauvereine besteht, gleich zwei Teams aus der Region. In drei Vorrundenwettkämpfen und dem Staffelrückkampf haben sich die beiden Riegen gegen die Konkurrenz vom TV Bretten, TG Karlsruhe-Söllingen, TV Baden-Oos, TG Aue, TV Malsch und TV Oberhausen zu behaupten. Am 10.

Pokalturnen Vorrunde

(Pforzheim) Die Vorrunde des Pokalturnens der Turnerjugend Pforzheim-Enz am vergangenen Wochenende in der Ludwig-Erhard-Halle ist bei den Vereinen aus dem Turngau Pforzheim-Enz weiterhin ein sehr beliebter Wettkampf zum Kräftevergleich. Insgesamt 13 Vereine stellten nahezu 50 Teams, davon alleine acht vom TV Huchenfeld. „Schön war, dass im männlichen Bereich mehr Teams als in den Vorjahren in dem Mannschaftswettkampf an die Geräte gingen“ so Jugendvorstandsmitglied Andreas Ketterer, vor allem im Geräte-4-Kampf der Turner der Jahrgänge 2002 und jünger.

Seiten

Subscribe to Front page feed