Übungsleiterin des Jahres


Jahres Miriam Lindauer (links) zusammen mit ihrer Mutter Sabine Lindauer

(Mühlacker) Miriam Lindauer aus dem Verein Gym and Dance Mühlacker wurde unlängst als Übungsleiterin des Jahres 2014 von der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Badischen und Schwäbischen Turner-Bund ausgezeichnet.

Die ehrenamtliche Jugendleiterin ist seit 2002 in ihrem Verein aktiv und leitet Kurse im Kinderturnen und „Babys in Bewegung“. Dabei nimmt die 23-Jährige große Rücksicht auf Kinder mit Schwächen und versucht, diese zu fördern. Außerdem bietet sie für den Vereinsnachwuchs Ferienlager und Weihnachtsbacken an.

"Ich war früher selbst im Kinderturnen und bin nach einem Schulprojekt als Übungsleiterin dazugekommen. Das Wichtigste ist mir, dass die Kinder Spaß an der Bewegung haben", erläutert die angehende Erzieherin die Beweggründe ihres ehrenamtlichen Engagements. Aus den unzähligen Übungsleitern im Bereich des Kinderturnens im ganzen Land wurde Miriam Lindauer zusammen mit zehn anderen Übungsleitern von einer Expertenjury in einer Vorauswahl zur Übungsleiterin des Jahres nominiert, ein öffentliches Online-Voting entschied letztendlich über den mit 1000 Euro dotierten Preis, den sie am Rande des Kinderturnkongresses in Stuttgart von Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbundes und Martin Hettich von der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg verliehen bekam.

Die Geehrte scheint die Gene ihrer Mutter Sabine Lindauer geerbt zu haben, die schon seit vielen Jahren als Fachwartin Ältere/Senioren im Turngau Pforzheim-Enz tätig ist. Weitere Informationen unter www.kinderturnstiftung-bw.de/preistraeger-uebungsleiter-kinderturnen-des...

rk (Ralf Kiefer)