1. Wettkampf WKG Wilferdingen/Nöttingen


(Singen/Remchingen) Wie erwartet hat die WKG Wilferdingen/Nöttingen ihren ersten Wettkampf in der Oberliga Kunstturnen am 17. Februar in Singen am Hohentwiel gegen die TG Hegau/Bodensee verloren. Mit 62:20 Scorepunkten und 0:12 Gerätepunkte zog die Riege um Trainergespann Dirk Walterspacher, Siggi Guigas und Marco Ruf verdient en Kürzeren. „Es mag zwar blöd klingen, aber ich bin mit den Leistungen aller zufrieden“ sagte Walterspacher kurz nach dem Wettkampf. „Im Hinblick auf die Verjüngung der Mannschaft hatten wir das Ergebnis so erwartet, dennoch bin ich mit der real erturnten Gesamtnote von über 250 Punkten positiv überrascht“ ergänzt Trainerkollege Siggi Guigas.

Erstmals turnten Finn und Lasse Schneider sowie Ramino Bolz am Boden, Sprung und Reck für die WKG, konnten aber noch keine Scorepunkte erzielen. Diese erturnten Jonas Becker und Jörg Planner (jeweils 7), Heinz-Werner-Haas (4) und Marvin Hammer (2). Weiterhin waren die Routiniers Gregor Graf und Heiko Waeldin an den Geräten aktiv. An den sechs olympischen Geräten turnten die Remchinger nur am Barren auf Niveau des Gegners, verloren mit 6:7 Scores aber knapp. Ansonsten war das Auswahlteam aus dem Turngau Hegau/Bodensee klar überlegen.

Mit den gewonnen Eindrücken blickt die WKG Wilferdingen/Nöttingen nun positiv auf den ersten Heimwettkampf am kommenden Sonntag gegen den Meisterschaftsfavoriten SG Kirchheim voraus. „Ganz realistisch werden wir chancenlos sein, dennoch hoffen wir auf viele Zuschauer, die dann erstmals die Kürübungen der jungen Turner bewundern können“ so Walterspacher. Wettkampfbeginn ist um 14:30 Uhr in der Vereinsturnhalle des TV Nöttingen, der Eintritt ist frei.

rk (Ralf Kiefer)

Ergebnisse 1. Wettkampftag          Sorcepunkte Gerätepunkte
TV Neckarau - WKG Schallstadt/Neuenburg    40:45   5:7
TG Hegau-Bodensee - WKG Wilferdingen/Nöttingen 62:20   12:0
SG Kirchheim I - TV Iffezheim         44:10   12:0

Tabelle
Verein Wettkämpfe Geräte Punkte
1. SG Kirchheim I 1 12 2
TG Hegau-Bodensee  1 12 2
3. WKG Schallstadt/Neuenburg 1 7 2
4. TV Neckarau 1 5 0
5. TV Iffezheim 1 0 0
WKG Wilferdingen/Nöttingen 1 0 0