Badische Mannschaftsmeisterschaften Trampolin


(Wiesloch/Remchingen/Kieselbronn) Bei den Badischen Mannschaftsmeisterschaften im Trampolinturnen am 10. November in Wiesloch haben sich die Teams aus dem Turngau Pforzheim-Enz drei Medaillen erturnt. In der Altersklasse (AK) 12-14 gewannen Lisa Gerlitz, Katharina Fuhr, Lin Koeppen und Maike Hertler vom TV Nöttingen Bronze. Nach guten und sauber geturnten Übungen im Finaldurchgang verteidigten die Springerinnen von Trainerin Barbara Shaghaghi den dritten Platz aus dem Vorkampf. Bei den 15-17-Jährigen ging die Silbermedaille an den TV Kieselbronn. Das Team von Trainer Wolfgang Böhme mit Anna Kirn, Aylin Gruner, Lia Moskvin und Vanessa Tomme überzeugte ebenfalls mit souverän geturnten Übungen. Die Nöttinger Springerinnen mit Sarah Müller, Denise Hugl, Jamie Kastner und Luisa Shaghaghi errangen nach einer Aufholjagd von fast 14 Punkten noch den dritten Platz. Durch zwei Übungsabbrüche im Pflicht-Durchgang war in diesem Wettkampf nicht mehr drin. Trotzdem überwog bei allen die Freude über die Medaillengewinne beim letzten Wettkampf des Jahres.

rk (Ralf Kiefer)