Deutschland-Cup Trampolinturnen


(Hamburg/Remchingen) Zum Jahresabschluss auf nationaler Ebene haben die Trampolinturnerinnen des TV Nöttingen beim Deutschland-Cup am 30. September in Hamburg erneut überzeugt. In der Altersklasse 13/14 starteten Denise Hugl und Jamie Kastner. Beide turnten ihre Übungen mit zehn Sprüngen souverän durch. Mit zwei neuen Schwierigkeiten in ihrer Kür verpasst Hugl als Neunte im Vorkampf den Finaleinzug nur knapp, Kastner platzierte sich mit Platz 21 im Mittelfeld der fast 40 Springerinnen. Sarah Müller verpasste in der Altersklasse 15/16 nach bravourösen Übungen im Vorkampf das Finale mit gerade einmal 0,2 Punkten und wurde ebenfalls Neunte. Als Bundeskampfrichterin war Barbara Shaghaghi im Einsatz, das Nöttinger Team wurde von Luisa Shaghaghi betreut.

(rk) Ralf Kiefer