Wettkampfbetrieb Turngau Pforzheim-Enz


(Pforzheim) Das Präsidium des Badischen Turner-Bundes hat alle Wettkämpfe auf Verbandsebene bis mindestens Ostern abgesagt. Von der Schutzmaßnahme aufgrund der sich ausbreitenden Infektionen mit dem Coronavirus betroffen ist auch der komplette Ligabetrieb im Kunstturnen der Männer und Frauen. Somit ist für die WKG Wilferdingen/Nöttingen die Saison in der Verbandsliga Kunstturnen vorzeitig beendet, ebenso wie für den TV Brötzingen in der Landesliga Frauen. Auch der Auftakt der Trampolinturnerinnen des TV Nöttingen in der 1. Bundesliga im April wurde abgesagt. Im Turngau Pforzheim-Enz wurde der Gauentscheid der Turnerjugend Bestenkämpfe Gerätturnen männlich und weiblich abgesagt, zumal auch der Bezirksentscheid und das Landesfinale im April seitens der Badischen Turnerjugend vorsorglich aus dem Terminkalender genommen wurden. Die am 22. März geplante Frühjahrswanderung beim TV Nöttingen ist ebenfalls von der Absage betroffen.

rk (Ralf Kiefer)