Lehrgang „Abenteuer Turnhalle“


(Mühlacker) Eigentlich hätte am 27. Februar die erste Veranstaltung der Lehrgangsreihe „Abenteuer Turnhalle“ stattfinden sollen, die in den vergangenen Jahren viele Hundert Übungsleiter, Erzieher und Lehrer im gesamten Gebiet des Badischen Turner-Bundes in seinen Bann gezogen hat. Doch aufgrund der momentanen Einschränkungen ist Präsenz-Lehrgang derzeit undenkbar. „Das ist natürlich sehr bedauerlich, nachdem die beliebte Fortbildungsreihe für Übungsleiter im Eltern-, Kind- und Kleinkinderturnen bereits im letzten Jahr aufgrund Corona abgesagt werden musste“ konstatieren Claudia Klotz-Rein und Tanja Stiegele, verantwortliche Jugendfachwartinnen der Turnerjugend Pforzheim-Enz. Doch der Jugendvorstand der Badischen Turnerjugend, unter deren Organisation die Lehrgangstournee durch die 13 badischen Turngaue steht, hat frühzeitig entschlossen, das „Abenteuer Turnhalle“ zu einer Online-Seminar-Reihe umzuwandeln.


Die ursprüngliche Tagesveranstaltung findet nun an zwei flexibel buchbaren Vormittagen von 9:00 bis 12:30 Uhr statt, aufgeteilt in jeweils zwei Arbeitskreise für die Zielgruppen Eltern-Kind-Turnen bzw. Kleinkinderturnen. Interessierte können also aus mehreren Terminen wählen. Die Inhalte werden von den Referenten der vier Arbeitskreise digital vermittelt. Abschließend wird es auch bei der Onlineausgabe von „Abenteuer Turnhalle“ wie gewohnt eine Abschlussbesprechung mit Fragerunde geben.

Auf dem Programm stehen 2021 für den Altersbereich Kinderturnen mit Vier- bis Sechsjährigen die Themen "Ernährung und Bewegung" und "Was hat Pippi Langstrumpf mit Resilienz zu tun?". Die beiden Arbeitskreise werden an folgenden Terminen angeboten: 27. Februar, 7. März, 21. März, 17. April und, 8. Mai. Im Bereich des Kleinkinderturnens der Ein- bis Dreijährigen geht es bei "Turnen mit allen Sinnen" auf Entdeckungsreise und um den musikalisch-rhythmisch-bewegten Rahmen für eine kindgerechte, motivierende Turnstunde. Termine der Arbeitskreise drei und vier sind am 28. Februar, 13. März, 28. März, 24. April und 16. Mai.

Das Fortbildungsteam ist sehr optimistisch, trotz des ungewohnten Onlineformats ein spannendes, praxisnahes und lehrreiches Konzept gestrickt zu haben, das viele Übungsleiter, Erzieher und Helfer im Bereich Kinderturnen anspricht. Die zur Lizenzverlängerung anerkannt. Anmeldung erfolgt über das Onlineportal www.btb-tip.de. Für Fragen steht die Badische Turnerjugend immer gerne zur Verfügung unter btj@badischer-turner-bund.de.

rk (Ralf Kiefer)