Turngau-Frühjahrswanderung


(Tiefenbronn) Mit der Ausrichtung der Frühjahrswanderung des Turngaus Pforzheim-Enz eröffnete der TV Tiefenbronn am 26. März sein Festjahr im Rahmen des 125-jährigen Vereinsjubiläums. Hierbei zeigte sich der Wettergott auch in Feierlaune und sorgte für allerbestes Wanderwetter. Insgesamt machten sich 265 Wanderer aus 13 Gauvereinen auf eine der fünf oder zehn Kilometer langen Strecke, die beide an der Gemmingenhalle begannen und endeten. Die von ortskundigen Wanderführern des TV Tiefenbronn begleiteten Touren führten vom Start über den Friedhof, durch den Forchenwald Richtung Seehaus. An der Eichenwaldhütte wartete der TV Tiefenbronn mit einer Vesperstation auf, die keine Wünsche des leiblichen Wohls der Wanderschar offen ließ. Beide Touren führten nach verschiedenen Routen an der Pausenstation vorbei, der Abschluss mit Mittagessen führte die Wanderer wieder in der Gemmingenhalle zusammen. Mit 50 Natursportfreunden stellte der TV Eisingen die meisten Teilnehmer, 44 Wanderer kamen vom TSV Mühlhausen, vom Ausrichter TV Tiefenbronn kamen nebst 20 Helfern noch 40 Aktive, die an der beliebten Tour das Frühlingswetter und die tolle Aussicht genießen konnten. Mit 84 bzw. 80 Jahren wurden die ältesten Wanderer Günter Unger und Brigitte Bruska, beide vom Eisenbahner-Sportverein Pforzheim, ausgezeichnet. „Das Team von Uwe Steiner vom TV Tiefenbronn hat die Frühjahrswanderung optimal organisiert, es blieben keine Wünsche offen“ so Winfried Butz vom Turngau Pforzheim-Enz, der sein Amt als Wanderwart beim Gauturntag aus Altersgründen zur Verfügung gestellt hat. „Die Gauwanderungen sind ein echtes Highlight, ich wünsche mir nichts Sehnlicheres als einen Nachfolger, damit die Tradition weiter aufrechterhalten werden kann. Selbstverständlich stehe ich mit Rat und Tat zur Verfügung“ ergänzte er weiterhin. Er konnte auch Tiefenbronns Bürgermeister Frank Spottek begrüßen, der die Wanderung zusammen mit seiner Familie zum Sonntagsausflug nutzte.

Die Herbstwanderung des Turngaus Pforzheim-Enz findet am 22. Oktober beim TB Königsbach statt, auch die Königsbacher sind im Rahmen ihres 125-jährigen Vereinsjubiläums Gastgeber der Tour. Zuvor steht aber am 07. Mai der Landeswandertag des Badischen Turner-Bundes in Wiesental im Terminkalender der Turngau-Wanderer.

rk (Ralf Kiefer)