BTB-Regio-Stammtisch in Ersingen


Symbolbild

(Ersingen) Der Badische Turner-Bund (BTB) bietet mehrmals im Jahr seinen Mitgliedern dezentrale Schulungen und Weiterbildungen zu verschiedenen Themen an. „Die Rückmeldung aus den Vereinen beweist, dass die Grundidee Weiterbildungen in den Turngauen die richtige ist“ so die BTB-Regional-Referentin Sabine Gaißer. „Viele Ehrenamtliche nehmen die Angebote wahr auch nach Feierabend sich kompakt und quasi vor der Haustüre weiterzubilden“ führt sie weiter aus.

Am 21. November findet ein Regio-Stammtisch zum Thema „Jugendarbeit im Turn- und Sportverein attraktiv gestalten“ um 18:30 Uhr in Ersingen statt. Nach einem Impulsreferat und Praxisberichten aus den Vereinen geht es für interessierte Vorstandsmitglieder, Abteilungsleiter und weitere Interessierte im Verein in eine aktive Gruppendiskussion über. Kernthemen sind wie es den Vereinen gelingt, junge Ehrenamtliche zu gewinnen, die eigene Vorstellungen äußern, Neues mitgestalten wollen und in Teilbereichen auch Verantwortung übernehmen wollen. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist möglich bei Sabine Gaißer, E-Mail: sabine.gaisser@badischer-turner-bund.de, Anmeldeschluss ist am 17. November.

rk (Ralf Kiefer)