Gaumeisterschaften Trampolinturnen


Am 17.10.2021 fanden in Mannheim die Badischen Bestenkämpfe und Badischen Meisterschaften im Trampolinturnen Einzel in Mannheim statt. Ein gelungener Einstieg für die Springerinnen des TV Kielsebronn(TVK) und des TV Nöttingen (TVN), die gleich 6 Medaillen für den Turngau Pforzheim-Enz erturnten.
Bei den Badischen Bestenkämpfe am Vormittag startete Kyra Schuhmacher vom TVN in der Altersklasse 11-12 Jahre. Im Vorkampf hatte sie leider Pech und erreichte am Ende Platz 7. In der Altersklasse 10 Jahre und jünger erturnte sich Ronja Burger vom TVK nach einem gelungenen Vorkampf im Finale die Bronzemedaille. Bei den 13-14 Jährigen starteten im Vorkampf Vanessa Tomme und Lena Stebner, beide vom TVK. Vanesssa konnte sich für das Finale qualifizieren und erreicht am Ende Platz 3. Nach einem Patzer in der Pflicht im Vorkampf erreichte Lena am Ende Platz 5. Antonia Benz turnte in der Altersklasse 15-16 Jahre für den TVN. Nach einem gelungenen Vorkampf erreichte sie ebenfalls das Finale und freute sich am Ende über die Bronzemedaille.

Am Nachmittag starteten bei den Badischen Meisterschaften Katharina Fuhr in der AK 13-14, Jamie Kastner und Maike Hertler in der AK 15-16 und Sarah Müller in der AK 17+, alle vom TV Nöttingen. Katharina, Jamie und Sarah turnten im Vorkampf gelungene Übungen und konnten sich damit für die Finals platzieren. Bei Maike lief es im Kürdurchgang leider nicht so optimal. Katharina und Jamie konnten sich im Finale noch steigern und holten sich in ihrer jeweiligen Altersklasse den Meistertitel. Sarah erreichte Platz 3 und freute sich über die Bronzemedaille. Für Maike war es am Ende der 5. Platz.

Am 23.10.2021 wurden die Gaumeisterschaften im Trampolinturnen Einzel und Synchron in Nöttingen ausgetragen. An den Start gingen hier die Springer und Springerinnen des TV Kieselbronn und TV Nöttingen. Die sonstigen Gäste aus den Nachbarturngauen meldeten sich leider nicht an, da sie noch nicht lange genug im Training sind.
Am Vormittag wurden die Meistertitel Einzel ausgetragen. In der Altersklasse 9/10 ging Gold an Ronja Burger TVK, Silber an Lana Juds und Bronze an Leonard Siebler beide TVN. In der Altersklasse der 11-12 Jährigen gewann Greta Schreiber vor Kyra Schuhmacher, beide vom TVN. In der Altersklasse 13-15 ging Gold an Katharina Fuhr TVN, Silber und Bronze erturnten sich Vanessa Tomme und Lena Stebner vom TVK.
Am Nachmittag wurde in einer offenen Klasse die Synchronmeisterschaften ausgetragen. Das immer wieder ein beliebter Wettkampf bei den Turnern und Turnerinnen ist. Die Goldmedaille holte ich hier das Paar vom TV Kieselbron – Vanessa Tomme und Lena Stebner mit einem Vorsprung von fast 2 Punkten vor dem Paar des TV Nöttingen Sarah Müller und Katharina Fuhr. Bronze ging ebenfalls an den TV Nöttingen mit Lana Juds und Enya Rübel.

Somit gingen zwei Wochenende erfolgreich zu Ende und alle waren begeistert, endlich mal wieder Wettkämpfe nach der langen Pause springen zu dürfen. Das schafft Motivation für das weitere Training.