Herbsteinzelwettkämpfe


Bei den Herbsteinzelwettkämpfen handelt es sich um einen Einzelgerätewettkampf, der wie in einem Finale an jedem Gerät in jeder Wettkampfklasse um die Siegermedaille geturnt wird. Nach Regeln der Kür modifiziert geht es im weiblichen Bereich um die Titel am Sprung, Barren, Schwebebalken und Boden, im männlichen Bereich wird an Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck geturnt. In jeder Wettkampfklasse wird auch noch um den Sieg im Geräte-4-Kampf (weiblich).