Vollversammlung der Turnerjugend


Die Vollversammlung ist das oberste Organ der Turnerjugend im Turngau, sie tritt jährlich einmal zusammen, jeder Verein kann, wie im Erwachsenenbereich auch, nach einem bestimmten Schlüssel Delegierte zur Vollversammlung der Turnerjugend entsenden.Aufgaben der Vollversammlung sind unter anderem Festlegung der Richtlinien für die Jugendarbeit, Entgegennahme der Berichte der Jugendvorstandsmitglieder, Entlastung des Jugendvorstandes, Wahl der Jugendvorstandsmitglieder, Verabschiedung des Haushaltsplanes, Bestätigung der Jugendfachwarte,Änderungen der Jugendordnung zu beschließen und über Anträge abzustimmen. In den letzten Jahren wurde dem parlamentarischen Teil der Vollversammlung der Turnerjugend jeweils Arbeitskreise vorgeschaltet, in denen die Wettkämpfe und Veranstaltungen des laufenden Jahres besprochen wurden und die Wettkampfausschreibungen erstmals ausgegeben wurden.